10_ARCHIV

Buch_1   Aktuell arbeiten wir im KUNSTpädagogischenLABOR an einer Ausstellungsidee für die Sommermonate in der Dänischen Bücherei in Flensburg. Voraussetzung dafür ist, laut dem Leiter der Bücherei, Karl Fischer, ganz klar der Bezug nach/zu Dänemark. Das passt inhaltlich ganz hervorragend zum Grundkonzept des KpL – der interkulturellen deutsch-dänischen Kinder- und Jugendarbeit in Sachen Kunst. Angefragt ist eine dänische Künstlerin, die im Grenzgebiet mit einer Gruppe künstlerisch arbeitet. Die Idee ist, parallel dazu mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und gemeinsam auszustellen – möglicherweise im Anschluss an die Ausstellung in Flensburg in Dänemark. Bei unserem letzten Treffen am 1. Februar 2014 im Atelier haben wir Ideen für die künstlerische Arbeit zum Thema „Buch“ gesucht und Varianten in Bezug auf die technische Umsetzung gefunden. Hier eine kleine erste, noch offene Ideensammlung: –      Buch als Objekt – das Buch wird umgeformt, verändert, verknüpft mit… –      Buch als Motiv für eine Skulptur (ist in Arbeit) –      Der Inhalt des Buchs, die Geschichte, wird illustriert und zum Buch präsentiert –      Die Geschichte „verlässt“ das Buch – 2- oder 3-dimensionale Umsetzung –      Skizzenbuchartiges Bemalen einzelner Buchseiten, die Anlass geben, inspirieren –      Umformen der Seiten eines Buchs zum Objekt – Papier-Objekt, bemalt, beleuchtet –      Ein in einen Karton o.ä. eingebautes e-book zeigt gemalte/ gezeichnete Bilder –      Videoarbeit zum Thema Buch, Wissen, Metamorphose eines Buchs… So weit unsere 1. Ideen! Wir freuen uns über Anregungen, vielleicht hat ja auch schon jemand zum Thema Buch gearbeitet und möchte uns etwas zeigen oder sogar mitmachen? Buch_2 Eingestellt am 9. Febr. 2014
English February 2014 NEWS
Currently we, the „KUNSTpädagogischeLABOR“ are working on an idea, for an exhibition in the Danish Library in Flensburg during summer. Karl Fischer, the head of the library, mentioned that it is absolutely necessary that the exhibition gets references to Denmark.  That`s is no problem because it fits perfectly to the content of the KUNSTpädagogischesLABOR – the intercultural art work with children and young adults from both sides of the border between Germany and Denmark. Right now we are looking for an artist on the Danish side of the border, who is interested in working with a Danish group of children and young adults. The idea is to work at the same time with children and young adults from both sides of the border and exhibit together in Flensburg and maybe later in Denmark, too. Our last meeting with Karl was on the 1st of February in the studio and we were thinking about the idea of an artistic work round about “the book”. Here is small collection of our first brainstorming: – Book as an object – the book is converted, modified, linked to… – Book as a motive for a sculpture  (it is in progress) – The contents of a book, the story is illustrated and presented then the book – The history of the book seems to leave the dimension of the paper – 2 – or 3 -dimensional implementation – Sketchbook -like paintings of individual pages, which can lead to inspiration – Forming the pages of a book into an object – Paper object, painted, illuminated – An eBook built into a carton or something similar shows painted / drawn images – A video on the book knowledge’s, metamorphoses of a book… So far our first Ideas! Your input and ideas are welcome! Maybe someone of you has already worked on the subject “book” and wants to show or tell us something about it, or even participate?
Nov. 2013
Aufnahmen von unserem Besuch in der Ballettschule von Melissa Matthies in Sonderburg/DK, zu dem die Gruppe des KUNSTpädagogischenLABORs Tanz in Bewegung zeichnete.
Archiv_Ballett_2  Archiv_Ballett_3  Archiv_Ballett_4  Archiv_Ballett_1  Archich_Ballett_5
____________________________________
Sept. 2013
Begleitende Ausstellung
zur Uraufführung des Balletts „Grashalm“ im Alsion, Sonderburg
Projekt – Idee und Durchführung Melissa Matthies, Ballettschule in Sonderburg.
KPL_Grashalm_1
Zum Beispiel: Abstrakte Malerei, Acrylfarben
 zu „Bewegung, Dynamik, Musik“
KPL_Grashalm_2  KPL_3
Zum Beispiel: Abstrakte Malerei, Gemeinschaftsarbeiten zu „Bewegung, Dynamik, Musik“
Lange Streifen festen Papiers, unterschiedliche Materialien wie: „Flachpinsel und Wasser, Spülbürste und grüne Farbe, dicker Pinsel und rote Farbe“  sind die Grundlage. Die Aufgabenstellung: An den großen Tischen mit den Papierstreifen entlanggehen und abstrakte dynamische Spuren mit dem jeweiligen Material hinterlassen, selbst in Bewegung sein, die anderen und das, was entsteht und immer weiter wächst, zu beobachten – vor allem auch darauf zu achten, dass das Papier nicht „dichtgemalt“ wird, sondern den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, um aufzuhören. Dazu haben wir die Regel aufgestellt: Wer meint, eine Stelle oder ein kompletter Streifen ist „fertig“, ruft eine Pause aus und es gibt eine kurze Reflektion und Entscheidung.
_________________________________________

KPL_5-jesper-dany  KPL_35-marie-grc3b6nlc3a4nder  KPL_36-marie  KPL_Apenrade_2

Vom 2. – 4. August 2013 arbeitete das KpL auf dem international besetzten Künstlersymposium … und die Ergebnisse waren so überzeugend, dass die Kuratoren beschlossen, unsere Kunst als Teil der Ausstellung zu zeigen, die bis zum 31. August 2013 in Apenrade zu sehen ist.

Der dänische Künstler Jesper Kristiansen und Dany Heck vom KpL haben mit einer Gruppe dänischer und deutscher Jugendlicher während der drei Tage parallel zu den internationalen Künstlern ein grenzüberschreitendes Vermittlungsprojekt angeleitet.

Die ARTweek Apenrade hat seit 2006 zum vierten Mal stattgefunden, die Künstler arbeiten zu “Kunst im Öffentlichen Raum”. Inspiriert von der amerikanischen Künstlerin Cindy Sherman und dem österreichischen Künstler Erwin Wurm, haben die Jugendlichen mit Rollentausch, Adaption und Inszenierung gearbeitet und waren auch in Apenrade unterwegs, um Orte auszuwählen, an denen sie fotografiert werden wollten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s